Donnerstag, 24. Juni 2010, 20.30 Uhr | Jeff Wall.Transit – Die Party zur Ausstellung | Im Lipsiusbau auf der Brühlschen Terrasse | Freier Eintritt JUNGE FREUNDE, Gäste 5 €

Liebe JUNGE FREUNDE,

am 24. Juni tanzen wir ganz im Zeichen von „Transit“! DJ Steffen Bennemann legt im Untergeschoss der Kunsthalle im Lipsiusbau auf und setzt mit seiner Mischung aus
House und Dub sehr emotionale Akzente. Bennemann ist einer der Väter des Festivals
Nachtdigital und legt in Clubs wie Leipzigs „Distillery“ und Jenas „Kassablanca“ auf:
Nicht einfach so, sondern mit einem besonderen Gespür für den Fluss der Musik.

Bis 24 Uhr laden Euch Life-Speaker ein in die Welt der Leuchtkästen
von Jeff Wall einzutauchen. Walls Leuchtkästen wirken auf den ersten Blick
wie Leuchtraklame in Schaufenstern, verschwimmen beim genaueren Hinsehen
aber zwischen Realität und Fiktion.

Freut euch auf eine laue Sommernacht! Die Geschichten, die DJ Steffen Bennemann
mit seinen Beats und Melodien erzählt, setzen die bei Jeff Wall begonnene Reise fort.

Jetzt schon Karten sichern!!

JUNGE FREUNDE freier Eintritt, Reservierung per Mail an Britta.Sommermeyer@skd.museum

Gäste 5 €. Vorverkauf: Art & Info Shop im Residenzschloss, besucherservice@skd.museum.

SAX-Ticket und Konzertkasse Dresden.


Britta Sommermeyer und das Team der JUNGEN FREUNDE

Tel.: + 49 (0) 351 4914 2623
Fax.: + 49 (0) 351 4914 7777
Britta.Sommermeyer@skd.museum
www.freunde-skd.de

Autor:
Datum: Freitag, 4. Juni 2010 19:14
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Die jungen Freunde der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Veranstaltungstipps

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben