Jour Fixe JUNGE FREUNDE: Neues Design aus Sachsen

Mittwoch, 25. August 2010, 19 Uhr
Neues Design aus Sachsen
Schloss Pillnitz, Treffpunkt: Eingang Bergpalais
Freier Eintritt JUNGE FREUNDE, Gäste (bis 35 Jahre):3 €

Liebe JUNGE FREUNDE,

das Kunstgewerbemuseum in Pillnitz begleitet stetig die Entwicklungen des zeitgenössischen Kunsthandwerks und Designs. In der Ausstellung „Neue Dinge. Aktuelle Neuerwerbungen und junges Design“, die aktuell im Bergpalais gezeigt wird, sehen wir rund 60 Neuankäufe der Jahre 2006-2010. Ein besonderes Highlight sind dabei die 20 Schmuckstücke des Dresdner Goldschmiedes Rainer Schumann. Es gelingt nur äußerst selten, die Entwicklung eines zeitgenössischen Künstlers über die gesamte Zeit seines Schaffens zu dokumentieren. Aufgrund begrenzter Verfügbarkeit von Gold und Silber in der DDR hat Schumann schon früh mit Acryl experimentiert und einzigartige Materialkombinationen geschaffen. Dr. Peter Plaßmeyer zeigt uns außerdem Stücke von etablierten Designern wie Richard Riemerschmid und Edward Hald sowie von dem Newcomer Stefan Strube.

Freut Euch auf einen spätsommerlichen Abend in Pillnitz. Bei schönem Wetter verlegen wir im Anschluss unseren „Stammtisch“ in den Schlosspark. Packt euch was zu trinken ein!

Britta Sommermeyer und das Team der JUNGEN FREUNDE

Autor:
Datum: Montag, 16. August 2010 10:25
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Ausstellungen, Die jungen Freunde der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Veranstaltungstipps, Wissenswertes

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben